15 € für München

Donnerstag, 24. Mai 2012

Nein, das hier ist kein Spendenaufruf, auch wenn der Titel ein wenig so klingt. Ich will euch einfach mal zeigen was ich mit 15 € in München am liebsten anstelle:

Für Hungrige:








Den Hungrigen empfehle ich das Melcher's in der Buttermelcherstraße, nahe dem Isartor. Das Melcher's ist ein typisches Stadtviertellokal. Ich liebe die " Wohnzimmeratmosphäre" dort, wie man sieht ist es sehr gemütlich und mit vielen Details eingerichtet ohne kitschig zu wirken. Der Besitzer ( Annahme von mir) ist herzlich, man ist gleich per du, und aufmerksam, sowie schwul, auf diese herrliche Münchnerart ;)
Das Essen wird frisch gemacht, daher ist die Speißekarte eher klein, doch bis jetzt war alles was ich probiert habe superlecker. Die Gerichte auf der Karte sind Bistrostil, einfache aber geniale Pastagerichte, hausmachte  
Burger und einfallsreiche Salatkombinationen, jeder sollte etwas nach seinem Geschmack finden.
Preislich ist zu sagen, dass 15€ für ein Hauptgericht mit Wasser und einem Stück selbstgemachten Kuchen als Nachspeiße ( wenn die weißen Mäuse nicht reichen ), ein super Preis sind, gerade im sonst nicht so günstigen München. Ich trinke keinen Alkohol, deswegen reizen mich die kreativen Drinks ( siehe auch 1. Foto) nicht, da müsste evtl ein wenig mehr einplanen. Auf jeden Fall ist das Melcher's zu jeder Tageszeit ( durchgehende Küche) einen Besuch wert, abends ist auch immer gut was los.

Für schlechtes Wetter oder Pseudo Kultur:




Man geht in die Museeum Lichtspiele, gleich beim Deutschen Museeum, einfach vom Isartor aus fertig über die Brücke gehen und man ist da. Davor stollte man allerdings beim Edeka einen Becher seines Lieblings Ben & Jerry's Eis kaufen, da die Popcornpreise mit 2,50 für eine kleine Tüte doch recht München ausfallen.
Das besondere an dem Kino ist, dass die meisten Filme dort in der Originalversion ( meistens allerdings nur englische Filme) laufen. Ich mag das! Die Karte kostet 6,50 für Schüler und Studenten, 7,50 für alle ohne Sonderstatus, was für München ein Superpreis ist. Innen ist das Kino sehr aufwenig gestaltet, besonders das Kino 2 hat es mir angetan. Außerdem liebe ich diese alte Tafel auf der die aktuellen Filme stehen.

Für Langweiler & Shoppingqueens:



Ihr geht zum h&m Kaufingerstr. 24, greift euch ohne nach links oder rechts zu schauen diesen wundervollen Sommerrock und bezahlt ohne die anderen Dinge im Laden eines Blickes zu würdigen. Schwer, aber sonst reichen die 15€ nicht ganz.

Punkt 3 war mehr Mittel zum Zweck euch meinen neusten Einkauf vorzustellen, merkt man kaum.

Achja, wichtig für das Gelingen der Aktion " 15€ für München" ist es, nicht alle 3 Tipps an einem Tag auszuprobieren!

Julia.

Kommentare:

  1. gute idee :)

    http://madmoiselleme.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ist ne wirklich gute Idee für einen Beitrag (: leider bin ich bisher noch nie nach München gekommen, habe es aber definitiv noch vor!

    Der Rock ist übrigens wunderschön! ♥

    AntwortenLöschen
  3. tolle idee und sehr schöner rock und ich liebe ben & JErrys

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock siehjt wirklich super aus :) Und irgendwie ein toller Post :D

    http://laurawho0.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ihr wart also in My Week with Marilyn. Wie hat er dir denn gefallen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand ihn gut :) weniger kitschig als ich dachte, was allerdings positiv ist. Michelle Williams spielt so wahnsinnig überzeugend, dass es einem richtig unter die haut geht. Das Englisch ist ürigens super leicht zu verstehen :)

      Löschen
  6. Oh,weißt du ich hätte nicht gedacht,dass es noch jemandem so geht wie mir. Also das mit der Schule mein ich.
    Hast du Facebook oder so? Dann müssen wir hier nicht so öffentlich schreiben <3
    <3 Linda
    http://unendlichesucht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Bist du krank? du siehst nicht gesund aus..

    AntwortenLöschen