HAHA. Ein April- Scherz im Januar

Samstag, 7. Januar 2012

Ja ich bin heute ganz lustig.
Ich habe Weihnachtsferien, dh Zeit & Lust zu bloggen. Hofft ( falls ihr noch überhaupt noch wisst das dieser Blog existiert) nicht auf regelmäßige Posts. Das schaff ich nicht. Hoffentlich lest ihr diesen Post trotzdem gern :)

Mac "Imagine This" (A) LE
Ein schönes warmes Karamell- Peach braun, angenehm auf den Lippen, Haltbarkeit ist allerdings wenig überzeugend.


Mac " One of a kind" (L) LE
Ein herbstlicher, mitteldunkeler Pflaumen-Braunton, deckt fürs Lustre Finish außergewöhnlich gut, ansonsten ist die Haltbarkeit Lustre- typisch eher mittelmäßig


Mac "Viva Glam III" (M),
 ich liebe matte Lipsticks!, ein recht dunkler Pflaumenton, der auf den Lippen nicht so braun ist wie auf dem Foto, hält für immer, man bekommt ihn kaum runter :D das matte Finish war zunächst gewöhnungsbedürftig, da es enorm pigmentiert ist und wie gesagt, einmal danebengemacht, runter gehts nimmer :D


Mac "Legendary" ( Mattene Lipstick),
 ein mitteldunkler, bräunlicher Rotton, mit goldenem Schimmer, der auf den Lippen kaum rauskommt. Man verbraucht für den Auftrag ausgewöhnlich, wobei ich nicht weiß woran das liegt, da er eig. nach einer Schicht komplett deckt. Anscheinend verursacht hier einfach eine Schicht auftragen einen halben mm abrieb. Hält recht lang.


Mac "Lady Bug" (L),
 eines der wenigen Rots, die ich trage. Diese normalen blaustichigen Rots sehen an mir schrecklich aus. Lady Bug hat hingegen einen leichten Touch ins gelbe. Verhalten: Lustre typisch ;)


Mac "Cindy" LE 
ohne Worte


Mac "Mellowarm" LE (F), 
ein helles ziegelrot, also iwie mit einem leichten orange Stich oder so, da er ein Frost Finish hat schimmert er leicht silber, was man meiner Meinung nach nur sieht wenn man ihn mit Blitz fotographiert. Mellowarm ist mein einziger l/s mit Frost Finish, fühlt sich allerdings recht angenehm an, nicht besonders cremig, aber doch pflegend. Hält ganz gut.


Mac "Revashing" (C) 
LIEBELIEBELIEBELIEBELIEBE! der Sommer soll kommen damit ich diesen Lippenstift tagtäglich tragen kann. War eig ein Frustkauf, nachdem ich Flamingo aus der Iris Apfel LE nirgens finden konnte, aber unbedingt einen Koralle- farbenen l/s wollte. Ich glaub mit Flamingo hätte ich sowieso schrecklich ausgesehen, viel zu pinky. Ja, wie gesagt, ein Korall- Beigeton :) Fühlt sich angenehm an und hält ganz ordentlich.


Mac " See Sheer" (L),
 ebenfalls LIEBELIEBELIEBELIEBE, ein spontaner Kauf am Shipol Airport Amsterdam, der beste Sontankauf den ich je getätigt habe. Der Lippenstift ist nämlich magisch. Je nach Outfit wirkt der eig. neutrale helle Rotton ein wenig mehr pink oder orange. It's Magic!



Mac "Faux" (S)
 IH! auf dem Bild sieht er eklig aus, denkt euch bitten den komischen Tod- Unterton weg! Eigentlich ist es eine meiner liebsten Farben, ein neutrales gedämpftes Rosenholz. Ein absoluter everyday Ton. Ich mag auch das Satin Finish sehr gern, super Farbgabe, Haltbarkeit & Tragekomfort ( ja hier darf man Komfort sagen ;))



Wie ihr sicher gemerkt habt, ist es ein Swatch- Post zum meinen MAC Lippies. Ich persönlich bin mit meiner Sammlung sehr zufrieden. Eigenlob stinkt, aber trotzdem finde ich, dass ich eine relativ abwechslungsreiche Farbauswahl getroffen habe. Was mir noch fehlt ist Syrup. Aber jetzt wird erstmal brav auf "Cherish" & "Offshoot" ( wieso bin ich eig davor nie auf die Idee gekommen mal bei Douglas dannach zu suchen?!) gewartet.

Also, auch wenn manche vill dachten ich sei in der Zwischenzeit gestorben, dies ist nicht mein Geist. Ich lebe. Allerdings ist es möglich das bis zum nächsten Lebenszeichen wieder eine Ewigkeit vergeht.

Kommentare:

  1. die farben können sich sehen lassen <3

    AntwortenLöschen
  2. They all look so pretty! I really like the first one! xxoxoo

    AntwortenLöschen