DIY: Ripped Hem Mom Jeans

Sonntag, 14. Juni 2015

Nachdem es kaum noch Jeans ohne Löcher an allen erdenklichen Stellen gibt, müssen jetzt die Säume dran glauben. Roh und unvernäht, ein wenig ausgefranst ist der Jeans Saum der Stunde. Doch was nun nach und nach auf der Stange auftaucht, ist schneller selbst gemacht, als eine neue Jeans gekauft. Geldbeutel und Gewissen danken ebenfalls, während zusätzlich noch ein schnelles Erfolgserlebnis winkt. Versprochen.

Wie wird's gemacht?

1. Jeans auswählen ( optimal: reine Baumwolle! Elastan franst leider unschön, da sich die Fäden kringeln), besonders cool finde ich den Look bei Mom und Cigarette Jeans.

2. Crop it!
Länge markieren, hier am besten einen halben bis einen cm zugeben, da die Jeans durchs ausfransen nochmal ein Stückchen kürzer wirken wird. Mein Favorit in Sachen Länge: Am oberen Ende des Knöchels abschneiden, was eben auch der nächste Schritt ist. Einfach Schere suchen und ab damit!

3. Das Ausfransen.
Hierfür wird an den Nähten jeweils ca ein halber cm parallel zur Naht eingeschnitten, dann die horizontalen Fäden nach Lust und Laune rauszupfen.

That's it!

We all got used to ripped jeans, now there is the latest coup: ripped hems. Doing this yourself is way easier than shopping a new pair of jeans, I promise!

How to do it:
1. Choose the jeans (go for pure cotton, it is the most likely!)
2. Crop it with ordinary scissors and keep in mind that the final version will appear a bit shorter.
3. Fringe it: Therefore, just cut half a cm along the stiches and then pull out the horizontal threads.

Congratualtions, you're done!




Jeans: H&M Mom Jeans/ V Neck Top H&M/ Sneakers Adidas Stan Smith/ Bag & Jewellery Vintage

Kommentare:

  1. Das ist echt ein cooles DIY! Ich persönlich liebe ja Mom-Jeans über alles :)
    Würde mich freuen,wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest!
    Love, Sunny xX

    http://sunnyslifestyleblog.blogspot.de/
    Beauty, Lifestyle, Fashion, DIY, Travel - Mein Leben! ♥

    AntwortenLöschen
  2. awesome denim!
    love your blog. Following you hun!

    www.bstylevoyage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toller Look! Ich schneide mir bei den Mum-Jeans auch meinst die Säume ab!

    Liebst, Bina
    http://stryletz.com/

    AntwortenLöschen
  4. Love the jeans! Great blog.

    Jodie @ Jodetopia x

    www.jodetopia.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen