Jetzt mach aber mal halblang!

Montag, 25. August 2014

War meine Aussage, als ich bei der Friseurin meines Vertrauens den Salon betrat. "Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!" Ist jetzt nicht mehr. Macht aber nix. Nach 6 oder 7 Jahren wachsen lassen war die Zeit reif, schnipp schnapp. Nach Friseurbesuchen bin ich normalerweise eine kleine Heulsuse und trauere tagelang jedem Millimeter splissiger Spitzte nach, diesmal nicht. Bereuen? Keine Spur! Eher Mut, beim nächsten Besuch mal einen richtigen Clavi-Cut zu wagen.







Bikerjacket H&M/ Blouse H&M/ Jeans Cheap Monday/ Sneakers Adidas




Kommentare:

  1. Die Haare sehen jetzt viel voller und gesünder aus! Positiv gewagt! :))

    AntwortenLöschen
  2. What a jacket! & I never would've expected the classic adidas. Well done!! :D

    ♥ | www.connect-the-cloths.com | xoxo
    http://blogspotter.co/connect-the-cloths

    AntwortenLöschen
  3. Adorable ! I love the look and the photos ! ♥ Nice style with Adidas sneakers and biker jacket , I love totally ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, gefällt mir <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das ist eine sehr tolle Länge die dir super gut steht. Ich habe meine Haare für meine Hochzeit auch gezüchtet und danach radikal abgeschnitten. ich habe es nicht bereut und mich pudelwohl gefühlt.

    Liebe Grüße Laura vom
    bienvenudansmarealite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir wirklich super...und die "Haare-fliegen" Bilder machen sehr viel Spaß - sehr cool!

    Liebst,
    Vreeni

    PS: Werde Teil der neuen "what the fuck?"-Kollektion. Wie? Das erfährst du hier: be a part

    AntwortenLöschen
  7. Steht dir echt super & allemein bist du echt hübsch :)

    Ich war tatsächlich mal ne Rapunzel, ich war 15 und hatte Haare, die gingen fast bis zu den Knien. Dann radikal abgeschnitten. Boom. Bis etwa Brusthöhe. DAS war ein Schock, glaub mir! Ich habe aber keine Träne vergossen und fühlte mich super wohl - jetzt bin ich 17 und die Haare werden regelmäßig gekürzt, überlege, sie mir auch so kurz zu machen wie du etwa. Aber man braucht Mut. Und das lohnt sich dann! :)

    Liebe Grüße, Carina von http://artofcarina.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen