Tartan Vintage

Freitag, 10. Januar 2014

Wisst ihr eigentlich, dass die meisten vintage Kleidungsstücke die ich trage entweder unserem Keller, oder dem Kleiderschrank meiner Oma entstammen? Irgendwie gibt mir das ein Gefühl, Traditionen fort zu setzen. Ich trage etwas, von dem ich weiß, dass es älter ist als ich, mit viel Respekt, fast schon ehrfürchtig. Man sieht wie sich Trends wiederholen, man spürt es. Kleine Geschichten, wann oder wo das Stück gekauft wurde, oder für welchen Anlass komplettieren das Traditionelle. Durch das Tragen hauche ich den alten Klamotten neues Leben ein. Im Gegenzug erzählen sie Geschichten, die ich nicht kenne. Es erinnert mich auch daran, dass Mama und Oma mal jünger waren, eventuell sogar noch keine Mama oder Oma.
Ein zusätzlicher Benefit ist die Einzigartigkeit, denn vermutlich besitzt keiner (mehr) diesen Blazer. Außer ich.












Blazer Vintage/ Rolli Marco Polo/ Fake Leather Rock Stradivarius/ Loafer Topshop

Kommentare:

  1. Ich finde den kompletten Look richtig gut. Auch mit den Haaren und dem Make-Up passts richtig gut in den Stil.
    Daumen hoch :)!

    AntwortenLöschen
  2. Der Blazer ist toll! Und super kombiniert, der ganze Look sieht sehr nach Vintage aus!

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer ist soo schön. den hätte ich auch total gerne :)

    AntwortenLöschen
  4. Das steht dir ausgezeichnet! :)
    lg Katharina
    http://ilyaquelaveritequiblesse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit! Ich liebe Tartan <3

    AntwortenLöschen
  6. super, gefällt mir richtig richtig gut. und erst der blazer <3

    gruß
    steffi

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr gut aus, außergewöhnlich, aber gut :)
    Deine Mama oder Oma sind bestimmt stolz, dass muss doch ein großes Kompliment sein, wenn du ihre Sachen von früher trägst.


    AntwortenLöschen
  8. Du bist sehr hübsch!

    http://www.fashionxxcrush.blogspot.com

    AntwortenLöschen